Herz                                       
Logo

Bewegung & (Brust-)Krebs

Aus eigener Erfahrung weiß ich welche Herausforderung eine Krebsdiagnose sowohl an Deinen Körper als auch an Deine Seele stellt. Dein Leben wird urplötzlich auf den Kopf gewirbelt und Du hast genug damit zu tun, Deine Untersuchungen, die Therapien und die Blicke Deiner Mitmenschen zu verarbeiten. Abgesehen von dieser Angst, dich sich immer wieder in Dein Bewusstsein schleicht.

Sportliche Bewegung und Ernährung können den Therapieerfolg unterstützen und Bewegung an der frischen Luft ist ein Boost für Dein Immunsystem und für Deine Stimmung.

Mein Wunsch ist es, Dich zu unterstützen und gemeinsam mit Dir einen Weg finden, der DIR entspricht. Durch Bewegung, die dem Muskelabbau entgegenwirkt und Dein Selbstbewusstsein wiederaufbaut. Mit entsprechendem Training können Deine kognitiven Fähigkeiten gestärkt und dem Fatigue-Syndrom kann entgegengewirkt werden. Knochen- und Gelenkschmerzen lassen nach und Dein Körper wird gestärkt.

Zusammen suchen wir eine Ernährung, die Dir gut tut, gleichzeitig gesund ist aber fernab von all den großen Versprechungen der einschlägigen Diäten. Gerade während der Chemotherapie ist eine Ernährung, die auf Verzicht beruht, sehr schwer einzuhalten. Ich befürworte eine gesunde Ernährung, die Spaß macht und nicht noch zusätzlichen Druck aufbaut.

In diesem Personal Training dreht sich alles um Dich und Deine Bedürfnisse. Ganz auf Dich zugeschnitten stelle ich eine Stunde zusammen und bediene mich hierbei aus Elementen des Functional Trainings, Yin-Yoga, Meditation, Vinyasa-Yoga und des Schamanismus. Schon lange interessiere ich mich für gesunde Ernährung und nach Ausflügen in die ketogene Ernährung sowie Paleo, vegetarisch & vegan und leider auch Junkfood, habe ich mich dazu entschlossen mich nachhaltig und gesund zu ernähren. Meine Ernährung ist also den Bedürfnissen meines Körpers und meiner Seele angepasst. Seelenfutter eben. Entsprechend kann ich Dich auch hier wunderbar begleiten.

Wenn Du Interesse an einem Personal Training hast, schreibe mir gerne eine Nachricht. Aufgrund Deiner besonderen Situation behalte ich mir vor, die Preisgestaltung individuell vorzunehmen. Ein erster Anhaltspunkt sind meine üblichen Preise.

Wenn Du Interesse an einem Yin-Yoga-Kurs für Krebspatientinn/en hast, schreibe mir gerne eine Nachricht. Ein entsprechender Kurs ist in Planung für

Donnerstagnachmittag (z.B. 15:00 Uhr bis 16:15 Uhr) oder
Freitag (z.B. 14:00 Uhr bis 15:15 Uhr)

im Joymotion Yoga & Pilates in Köln-Zollstock.


Wichtiger Hinweis: Mein Training ersetzt nicht die schulmedizinische Behandlung. Eine Heilung kann ich weder versprechen, anbieten oder voraussagen. Sportliche Bewegung und Ernährung können lediglich die Nebenwirkungen einer Krebstherapie lindern und diese so etwas "angenehmer" machen.


"Lachen ist für die Seele dasselbe
wie Sauerstoff für die Lungen"
Louis de Fun├Ęs

Bewegung



Datenschutz     Impressum und Kontakt